Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: 

Martin Schröder, Mittelweg 3  in 38170 Kneitlingen
Telefon 0.53.32.93.68.04 email: mv (at) martin-vipul.com
 
Abmeldung vom Infobrief  hier
 

Bildnachweise – Urheberrecht zu Medien, Bildern und Grafiken

Das Urheberrecht der Bilder und Grafiken ist im Einzelnen der hierzu angelegten Seite ‚Bildnachweise‘ aufgelistet.

Es ist nicht im Einklang mit der Intention dieser Webseite zusammenzubringen, gut durchformulierte und seitenlange bzw. schwer verdauliche rechtliche Hinweise und Bedingungen aufzuführen. So habe ich mich entschlossen, nur die wesentlichen und obligatorischen Kriterien aufzulisten.
Verweise und Links (sogenannte Hyperlinks)
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Ich bemühe mich, dem Zitieren und Verlinken externer Webseiten wo es geht zu widerstehen, auch wenn das für diese Webseite bei einschlägigen Suchmaschinen mit einer schlechteren Trefferquote und eine tiefere Einordnung zur Folge hat.
 
Copyright der Webseite tantra-heart.de & tantra-heart.com durch Martin Schröder:
Ich begrüße es, wenn Anregungen und Impulse durch meine Texte und Grafiken passieren. Hinter all diesen Veröffentlichungen stehen jahrelange Erfahrungen und Recherchen. Bitte respektieren Sie mein Copyright für veröffentlichte, also von mir selbst erstellte Texte, Objekte und Grafiken. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen bedarf meiner ausdrücklichen (schriftlichen) Zustimmung.
 
Copyright anderer Autoren:
Die Beiträge dieser Webseite ohne explizite Namensnennung sind von Martin Schröder verfasst. Artikel und Beiträge anderer Autoren sind eindeutig mit dem Namen des Autors gekennzeichnet. Für Vervielfältigung oder Verwendung von Beiträgen von dieser Webseite bedarf es einer ausdrücklichen, schriftlichen Genehmigung vom jeweiligen Autor.
 
Urheber- und Kennzeichenrecht
Veröffentlichungen in Text, Bild, Grafik und Videosequenz erfolgen auf Basis vom Autor selbst erstellter Dokumente, Fotos, Graphiken und Videosequenzen oder auf Zugriff lizenzfreier Texte, Grafiken bzw. Videosequenzen.
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Texte, Bilder, Grafiken und Videosequenzen zu beachten und bei externen Quellen darauf hinzuweisen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen, eingetragenen Eigentümer.
 
Haftung + Inhalt des Onlineangebotes
Auf dieser Webseite finden sie Anregungen und Vorschläge, die auf langjährigen Erfahrungen und Kenntnissen basieren. Und ganz deutlich, die Inhalte und Angebote dieser Webseite sind keine Therapie noch personen- oder unternehmensorientiertes Coaching. Lassen Sie sich berühren von dem, was Ihnen inhaltlich und atmosphärisch gefällt, entdecken Sie für sich anregende Aspekte oder Sichtweisen. Bei tatsächlichen, persönlichen oder beruflichen Herausforderungen und Klärungen kontaktieren Sie eine kompetente professionelle Begleitung, die Sie persönlich begleitet und unterstützt.
Ich übernehme explizit keine Haftung für das, was die Inhalte dieser Webseite bei Ihnen bewirken. Die gute Nachricht: Sie haben es selber in der Hand – Sie sind selbst für Ihr Leben verantwortlich. Es wäre schön, wenn sie sich dafür einsetzen, was sie fördert und inspiriert.

Und zu guter Letzt ein Passus zur kreativen Freiheit des Autors in der Gestaltung dieser Webseite:
Als Autor behalte ich mir jederzeit und ausdrücklich das Recht vor, Teile der Webseiten oder das gesamte Onlineangebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Wir sind Menschen, die auf der Durchreise sind,
so sind Online-Angebote entsprechend auch ‚Reiseberichte Durchreisender‘.

 

Teilnahme- und Haftungsbegrenzung

bei Tantra-Seminaren  und zu den Seminaren ‚pures MannSein‘:
 

Für Klarheit von Anfang an, einige wichtige Hinweise zu den Inhalten und zum Rahmen der Seminare:

Die Teilnahme an Seminaren (geleitet von Martin Schröder + Team) erfolgt auf eigene Entscheidung und eigene Verantwortung. Dir als Seminarteilnehmer ist im Vorhinein bekannt, dass die Tantra-Seminare sowie die Seminare zum ‚puren Mannsein‘ aus Inhalten wie körperlicher Bewegung, Tanzen, Meditation, Atem- sowie körperlichen Übungen und Massagen bestehen können. Bei den Seminaren zum puren MannSein sind Strukturen auch außerhalb des Seminargebäudes unabhängig von Wetterlage und Tageszeit wesentlicher Bestandteil.

Welche Voraussetzungen gibt es zur Teilnahme an den Seminaren:

Du bist 18 Jahre und älter.

Neben deinem Interesse zu deiner Persönlichkeitsentwicklung, Humor + Freude auf Unbekanntes ist es wichtig, dass du als Teilnehmer mit der Anmeldung versicherst, dich geistig und körperlich gesund zu fühlen. 

Sofern du als Seminarteilnehmer dich in psychotherapeutischer Therapie oder in sonstiger ärztlicher wie medikamentöser Behandlung befindest, erklärst du mit der Anmeldung zum Seminar, dass dein Therapeut oder dein behandelnde Arzt keine Einwände gegen deine Teilnahme an dem gebuchten Seminar hat. Mögliche körperliche oder gesundheitliche Einschränkungen unbedingt dem Seminarveranstalter bei der Anmeldung mitteilen.

Welche Haftungsbeschränkungen gibt es:
Für selbst verursachte Schäden kommt der Teilnehmer selber auf. Dieses umfasst sowohl Personen- als auch Sachschäden. Es wird darauf hingewiesen, dass seitens des Veranstalter sowie des Seminarleiters keine gesonderte Unfall- bzw. Haftpflichtversicherung für die Seminarteilnehmer besteht. Daher die dringende Empfehlung, eine gute Haftpflichtversicherung abgeschlossen zu haben. 

 

Abschließend nun die Haftungen des Seminaranbieters:

Für  Schäden außer den unter Haftungsbeschränkung angezeigten Schäden haftet der Veranstalter bzw. der Seminarleiter nur, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch den Anbieter beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen.