Workshops und Training für erweckte Männlichkeit

herzlich, kernig, klar

Feuer in mir
befreie deine Vitalkraft
neue Männlichkeit

Für Männer,

die mehr an Herz, Lust und Spirit erleben wollen –

Werkstatt Pures MannSein 

aus aktuellen Gründen wird ein neuer Termin für Herbst 2020 eingeplant

(Follow-up zu den Seminaren) 

Ort: Seminarraum in Königslutter am Elm

Seminarleitung: Martin Vipul  

Teilnahme und Haftung, Infos

Infos:
Fon: 05332 – 936 804
E-Mail: seminar(at)tantra-heart.de

Weitere Workshop-Termine:

#Leben Lieben und LosLassen [Punkt.]

Pures MannSein-Seminar im Herbst 2020 (in Planung)

Seminarfokus ist das MannSein im Leben und darüber hinaus –

Es passiert etwas in der Welt!

Männer sind bereit für eine neu-erweckte Männlichkeit.

Pures Mannsein heißt bewusstes Leben,

vitale Lust und herzliche Echtheit

und vor allem: Leben mit Spirit!

 

Pures MannSein bringt dir:

Mehr Selbstvertrauen,
emotionales Gleichgewicht,
Verbindung zum inneren Krieger, dem Herzenskrieger,
verbesserte Fähigkeit, deine Grenzen stark zu setzen,
also mehr Selbstbewusstsein,
Klarheit,

dein Leben aus vollstem Herzen leben

und deine Liebes- wie Lebenslust neu zu vitalisieren.

 

Fühlst du dich angesprochen?!

Bist du bereit dich aus deiner Rolle als Mann  zu verändern –

Bist du bereit deine Art von Männlichkeit

mit deinen Werten, mit Herz, Spirit  und Stil neu  zu leben –

 

Mann, herzlich willkommen!

Mache mal einen Check:

 

Hast du dich schon mal gefragt,

wer du als Mann wirklich bist –

und wer du vom Herzen sein möchtest.

Wie schaffst du das,

damit du durch die verschiedenen Möglichkeiten

von Beruf,  Partnerschaft und Familie, Gesundheit

und Liebeslust … gut steuern kannst.

Bist du mit Leidenschaft dabei? Was machst du deinen Herausforderungen ?

Möchtest du deine männliche instinktive Kraft mit deiner Liebe,

deiner Sensibilität, deiner Lust und deinen Visionen verbinden 

und herzlich klar mit Sinn und Spirit zu leben!

 

Wenn du der Überzeugung bist, dein Leben nur mit Spirit wirklich erfüllt leben zu können, dann bist du bei uns herzens-richtig.

Sei bereit für einen Lebenswechsel,

komme heraus aus deinen vielfältigen Rollen und Ablenkungen.

Wecke und lebe dein eigenes männliches Potential.

lade dein pures MannSein in dein Leben ein!

Workshops zum Puren Mannsein,

sind Initiation mit tantrisch-schamanischen Ritualen,

spüre die Kraft der Brüdererschaft, lade dich auf mit der Essenz der Männer

komme an in der Klarheit des Seins.

 

Martin Vipul Schröder leitet seit vielen Jahren tantrisch-initatorische Workshops. 

Die Workshops und Retreats für Männer sind sein Herzensanliegen.

Damit wir auch im Alltag miteinander in Kontakt sein können gibt es die regelmässige MEN’ergy Downloads in der Natur.

Der Weg –

ist der Beginn vom puren MannSein. Er bietet tiefe Klärung an und unter Brüdern werden kraftvolle Ressourcen entdeckt. Jahrelang antrainierte Abwehrmechanismen des Egos, die den Kontakt zu sich selber

 und anderen sabotieren, können erkannt und geheilt werden, ebenso kann Heilung der Verletzungen des Herzens und der männlichen Seele passieren. Pures Mannsein ist ein Transformationsprozess für Körper, Geist, Herz und Seele, es ist eine Initiation in gefestigtes Mannsein, so pur wie möglich, verbunden mit meiner pulsierenden Libido, zum einem heiligen Liebhaber, zu einem Krieger des Herzens.

Pures Mannsein – ist ein schamanisch-tantrischer Workshop für Männer. Mit Methoden und Techniken aus Erfahrungen und Ritualen alter Kulturen, genährt mit humanistischen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Therapie, verbunden mit spirituellen Kräften. Aus der Liebe geboren, es gibt ihn, den puren Mann !

 

Entdecke mit –

Infos und Anmeldung:
email: seminar(at)tantra-heart.de

Sexuelle Libido und die Essenz der  Energiebeherrschung

Wir lernen unsere erotischen Wünsche und Libido kennen und werden wahrnehmen, wie begrenzt der bisherige Sex als Reproduktionsmechanik ist. Wie vergnüglich ist die Dimensionen von  Liebe machen, die uns in allen Ebenen ekstatisch wahrnehmen lassen. Wichtiges Vehikel dabei ist unsere sexuelle Energie, eine der mächtigsten Kräfte im Universum. Sie kann unsere Vitalität und Gesundheit  maßgeblich beeinflussen. „Ein Mann kann immer“ ist ein weit verbreiteter Irrtum – wir lernen unsere sexuelle Grenzen und Rhythmen kennen und vor allem, wir entdecken eine Welt jenseits vom Pleaser oder Macho. Mit den tantrischen Weisheiten der Samenretention und des „Goldenen Energiepunktes“  können wir alterlos die volle Kraft als Mann und Liebhaber aktivieren.

Selbstliebe ist Selbstpflege 

Die Selbstpflege ist eine der wichtigsten, aber am leichtesten zu übersehenen Kraftquellen. Bin ich ein selbstbestimmter Mensch und Mann oder laufe ich den Abhängigkeiten meiner Bedürfnisbefriedigung hinter her. Mann sein ist Verantwortung für sich, sein Essen, seine mentale, körperliche und sprirituelle Gesundheit  zu übernehmen.

Die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen im Alltag, Beruf und in der Interaktion mit Menschen werden spielerisch leicht angenommen. Es entwickelt sich eine Harmonie von Anforderungen und Lebenslust, echte Freude, wahre Leidenschaft und erotische Männlichkeit zeigt sich in jeder Pore.

Wer wir wirklich sind, die Entdeckungsreise

Als Männer nehmen wir Kontakt zu unseren Archetypen, unseren Kraftquellen auf. Unsere Reise bleibt aber bei den wichtigen Archetypen nicht stecken. Ein König ohne sein  Narr bleibt ein armer  König. Ein Liebhaber ohne die Weisheit des Lebens und Todes wird ausbluten. Ein Krieger ohne sein Herz wird rastlos umher ziehen.

Wir nehmen uns Zeit, um als Männer zusammen zu kommen und die Magie der Brüderschaft kenne zu lernen. Dabei klären wir wie Konflikte und Gewalt, Stress oder auch Political correctness uns nachhaltig manipuliert haben. Es ist ander Zeit, die eigene Form von Männlichkeit zu leben. Wir entdecken unsere Dankbarkeit z.B. unseren Müttern gegenüber, die uns das Leben geschenkt haben. Nehmen wir nun das Leben als Mann selbstbestimmt in unsere Hände und erleben die Göttliche Form in uns, um unseren Platz einnehmen zu können.

Wir erleben uns im puren MannSein.

Männer im Aufbruch

Seit Geburt an verfügen Männer über ein natürliches und großartiges Potential für pures = ungefiltertes Sein und für uns heutige Männer ist es eine wirklich aufregende Lebenszeit, dieses Potential zum Strahlen zu bringen. Wer unterstützt oder initiiert unsere Entdeckungsreise in das Mannsein?
Die alten und konventionellen Vorbilder sind verblasst wie überholt und sie können uns nach Sinnestiefe suchenden Männer für unseren Weg wenig anbieten. Die Eltern haben uns bestenfalls mit ihren eigenen Idealen, ansonsten mit ihren eigenen Überlebensweisen und auch ihrem Mangel konfrontiert. Wo wir als wachsende Männer ein Begleiten und Fördern in ein authentisches, männliches, gerne auch wildes Sein gebraucht haben, sind beinahe alternativlos gesellschaftskonforme Ziele von Eltern und Schule formuliert worden. Es waren Zielvorgaben wie Leistung zu erbringen, um sein Leben „zu verdienen“, um soziale Reputation zu ereichen – wer macht was wie gut oder besser! Mann kennt sicher auch die familiären wie sozialen Vorgaben, eine Familie zu gründen, sie wirtschaftlich zu unterhalten und natürlich Kinder um der Fortführung des Familienstammbaums oder der Generationsverträge wegen zu bekommen. Und dann gibt es die meist unausgesprochenen und dennoch sehr deutlich spürbaren Rollenerwartungen, wie ich als Mann gegenüber Frau mich zu verhalten habe, was frau von mir verlangen kann und wird. Auf dem Entwicklungsweg zu unserem Mannsein wird leicht vergessen, dass häufig die Mutter den werdenden Mann von Geburt an geformt hat. So lernt Mann bereits früh was andere für ihn als Mannsein definieren. Diese Reihe von Zielen und Erwartungen an den Mann ließe sich beliebig und leicht weiterführen.

Es erscheint so, als ob das Leben als Mann hauptsächlich durch seine Funktionstüchtigkeit bestimmt wird, im Kern geht es darum, dass unsere Gesellschaft weiter besteht. So entwickelt sich ein Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Konsens und den eigenen Bedürfnissen. Was wirklich wichtig ist im Vergleich was ich davon lebe wirkt sich wesentlich auf das eigene männliche Leben aus.

Was ist das also mit dem Mannsein, so ganz unter uns – Wie wäre es damit, mit Klarheit auf sich zu schauen und die Antworten zu finden, die von Geburt an verfügbar sind und die auf ihre Entfaltung warten.
Der Aufbruch ist Initiation und Training,  – hinaus aus dem Rollenwirrwarr zwischen Mann und Frau, Beruf oder Familie in eine Klarheit – Sich inspirieren lassen und eine persönliche Zwischenbilanz zu ziehen und zu entdecken, was es für sich selber heißt, ein wahrer Kerl  als Mann zu sein, ungeschminkt und herzlich ehrlich und gleichzeitig auf der Spur der tiefen, inneren Freude. Mit klarer und herzlich männlicher Energie kreieren Männer unter sich einen heilsamen Raum. Die Atmosphäre von Urteilsfreiheit Annahme und authentischer Präsenz schaffen Verständnis und Anerkennung, von Bruder zu Bruder, und lassen Kraft und Zuversicht erfahren.
Erlebe: Sei dabei, wie im Kontakt mit dem Herzen pulsierende Lebensenergie Bahn bricht, verkrustete Verhaltensweisen überwunden werden und wahre Talente und Eigenschaften sich zeigen. Rituale der Kraft und tantrisch-schamanische Initiationen begleiten dich auf deinem Weg zum echten Herzenskerl –

der innere Löwe für Kerle